Brennwerttechnik

kleine Flamme - große Wirkung

Die Brennwerttechnik zeichnet sich vor allem durch Eines aus: höchste Effizienz.

Moderne Heizsysteme dieser Art weisen extrem hohe Wirkungsgrade auf. Zudem nutzen sie die in den Abgasen befindliche Wärme.

Bei der energieeffizienten Brennwerttechnik ist der Platzbedarf sehr gering und die Anlagen können überall im Haus platziert werden. Auch ein Schornstein ist hierbei nicht mehr notwendig, lediglich eine Abgasleitung mit geringem Durchmesser aus Kunststoff oder Edelstahl wird noch gebraucht. Brennwerttechnik ist sowohl für den Öl- als auch für den Gasbetrieb einsetzbar.

Auch die effizientesten, modernsten Anlagen in diesem Bereich weisen geringe Anschaffungskosten auf und lassen sich meist sehr gut mit erneuerbaren Energien – wie Solaranlagen oder Wärmepumpen - kombinieren. Dies sind die Gründe dafür, dass sich nach wie vor viele Kunden für solch eine zuverlässige und ausgereifte Technik entscheiden.